Edelholz-Bilder

Edelholz



Eibe

Eibe

Die Eibe (Taxus) ist ist der älteste Baum Europas. Schon in der griechischen Mythologie findet man diesen sehr schattenverträglichen Baum, der schon seit Anbeginn der Menschengeschichte durch seinen dichten Wuchs, die daraus resultierende Härte und vielleicht auch den schönen warmen Farbton ein absolut geschätztes Holz war und immer noch ist. Das Holz lässt sich gut trocknen, da es nicht sonderlich schwindet. Es ist recht hart, aber man kann es gut bearbeiten. Vielleicht auch deswegen hat die Eibe in allen erdenklichen Bereichen Verwendung gefunden, aufgrund der heutigen Rarität wird Eibe jedoch meist für kleine Kunst-drechslereien oder auch im Musikinstrumentenbau verwendet. Man kann es eigentlich heutzutage schon zum Edelholz hinzuzählen.

Falls Ihnen ein Fehler auffallen sollte bin ich dankbar für einen Tip! Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Holzlord

- Hauptseite
- Holzlord-Blog
- Edelholz-Bilder
- Der Holzlord bei eBay
- Edelholz-Shop
- Arbeiten meiner Kunden
- Links
- Impressum

www.holzlord.de

So erreichen Sie den Holzlord:

Kontakt


Domain Consulting Felix Hochmuth
Bewerungestr. 19
45276 Essen
info@holzlord.de